HausarztForum Uzwil
Medi-News
Notfallnummern
Theme

Medi News

lt rt
Medi-News

Zeckenimpfung

Unsere Gegend gilt neu als verseucht mit Zecken, welche das FSME-Virus übertragen. Dabei kann eine kombinierte Hirnhaut-Hirnentzündung entstehen. Somit ist eine Impfung während des ganzen Jahres sinnvoll, damit der Schutz ab der Zeckenaktivität (Februar) schon voll vorhanden ist.

Für einen Impfschutz sind beim ersten Mal 3 Injektionen erforderlich, die 2. nach 1-3 Monaten, die 3. nach weiteren 9-12 Monaten. Anschliessend Auffrischimpfungen alle 10 Jahre. (Gilt seit April 2006)

Weiter
weiter
lb rb
© Programmierung: Ursina Caluori, Design: Virginia Waldburger. Letzte Aktualisierung: So, 02.07.2017.