HausarztForum Uzwil
Medi-News
Notfallnummern
Theme

Hausarztmodelle

lt rt

Beschreibung

Seit dem 01. Januar 2010 bietet das Hausarztforum Uzwil keine eigenen Managed-Care Versicherungsmodelle mehr an. Ein Teil unserer Mitglieder arbeitet aber getreu unserem Leitbild mit einem der folgenden professionellen Ärztenetzwerke zusammen:

Bitte erkundigen Sie sich bei den genannten Firmen oder bei ihrer Krankenkasse nach den aktuellen Verzeichnissen der beteiligten Ärzte und der Partnerkassen.

Prinzip
Hausarztmodelle sind alternative Versicherungsmodelle. Sie unterscheiden sich in bestimmten Punkten von der herkömmlichen Krankenversicherung. Im Hausarztmodell (HAM) wählen die Versicherten einen an diesem Modell teilnehmenden Grundversorger-Arzt als Hausarzt. Dieser Hausarzt ist dann für alle gesundheitlichen Probleme die Anlaufstelle (als Ausnahmen gelten nur Notfälle oder frauenärztliche Routine-Kontrollen) und koordiniert im weiteren Verlauf allenfalls notwendige spezialärztliche Abklärungen und Behandlungen. Damit sollen Doppelspurigkeiten, z.B. die unnötige Wiederholung einer Untersuchung, vermieden und Kosten gespart werden. Die weiteren Massnahmen der Abklärung und Behandlung sollen mit dem Hausarzt besprochen werden. Mit dem zurückhaltenden Einsatz derartiger Massnahmen können ebenfalls Kosten vermieden werden.

Weiter
weiter
lb rb
© Programmierung: Ursina Caluori, Design: Virginia Waldburger. Letzte Aktualisierung: So, 02.07.2017.