HausarztForum Uzwil
Medi-News
Notfallnummern
Theme

Medizin

lt rt

Impfungen

Hepatitis B
Die Viruserkrankung ist häufig bei Säuglingen, deren Mütter an Hepatitis leiden, sowie für Jugendliche und junge Erwqachsene über 15 Jahre. Die Leberentzündung äussert sich bei einem Drittel mit akuten Symptomen wie Abgeschlagenheit, Uebelkeit und Fieber, führt bei 10% zu einem chronischen Verlauf mit Leberzirrhose oder Leberkrebs. Das Virus wird mit Körperflüssigkeiten beim sexuellen Kontakt oder bei Nadelstichverletzungen übertragen. Die Impfung schützt zuverlässig und wird in einem Zeitraum von 1/2 Jahr durchgeführt.

Zurück
zurück
Weiter
weiter
lb rb
© Programmierung: Ursina Caluori, Design: Virginia Waldburger. Letzte Aktualisierung: So, 02.07.2017.